Die Rettung


Ein seltsamer Zufall führte mich und meine Frau im Frühjahr 1977 bei einer Wanderung im Solling
in die Stadt Hardegsen und zum Eingang der Burg Hardeg. Wir stolperten buchstäblich
über ein mächtiges Gebäude in unvorstellbar heruntergekommenem Zustand.
Neugierige Frage: »Wie kommt es, dass man so etwas derart verfallen läßt?«
Die Antwort: »Das können Sie für ein Butterbrot haben, das wird jetzt sowieso abgerissen.
Der alte Kuhstall muss weg«.

Bei einer Besichtigung zusammen mit dem damaligen Stadtdirektor Renner, dem Bauamtsleiter
Ehlert und dem Architekten Gärner wurde uns das Ausmaß der Verwahrlosung klar.
Das Angebot der Stadt an uns, das Haus zu übernehmen und mit Hilfe des Denkmalschutzes
die Außensanierung in Angriff zu nehmen, schien uns eine Aufgabe zu sein,
die die Kräfte von Privatleuten erheblich übersteigen würde.
Dies teilten wir der Stadtverwaltung unverzüglich mit.

Wenig später lasen wir in der Zeitung, dass der Burgmannshof in Hardegsen
jetzt mit Zustimmung des Denkmalschutzes abgebrochen werden sollte.
Schlagartig wurde mir klar, dass offenbar niemand außer mir da war,
der die eigentliche Geschichte und Kostbarkeit des Baudenkmals erahnte.
Sollte die Rettung des Burgmannshofes in Hardegsen tatsächlich meine Lebensaufgabe sein?

Nach der Entscheidung für den Burgmannshof folgten Monate der Planung und
Überlegungen zur Finanzierung des Projektes ohne Bankkredite.
Eigenmittel und familiäre Hilfe, Zuschüsse vom Denkmalschutz, sparsamste Lebensführung
und jahrelange Eigenarbeit machten schließlich das Unmögliche möglich:
Der Burgmannshof konnte gerettet werden.


Die Restaurierung: fünf Beispiele


Zum Starten der Slide-Shows ins rechte oder linke Bilddrittel klicken

Burgmannshof Eingang 2016 Burgmannshof Eingang 1978 Burgmannshof Eingang 1983

Burgmannshof Front heute, 1978 und 1983 (Slideshow)

Letzte Pinselstriche Fries am Torbau: Grundierung Farbauftrag 1 Farbauftrag 2 Farbauftrag 3 Fertiges Detail 1 Fertiges Detail 2 Gesamtansicht

Phasen der Restaurierung des Fächerrosettenfrieses am Torbau (Slide-Show)

 

Restaurierung der Schiffskehlen

Restaurierung der Schiffskehlen am Torbau (Einzelbild)

 

Reinigung des Einhornwappens an der Front Einhornwappen in neuer Farbfassung

Reinigung und Neugestaltung der Einhornwappen an der Front (Slide-Show)

 

Torgebauede Portal

Vergoldung der Details am Torbau (Einzelbild)

 

Restaurierung am Torbau

Restaurierung am Torbau (Einzelbild)

 

 

Zum Seitenanfang